Datenschutz

 

Am 25. Mai ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft getreten. Ihre/Eure persönlichen Daten dürfen wir nach der neuen Verordnung nur mit Ihrer/Eurer Einwilligung verarbeiten. Deshalb möchten wir Ihnen/Euch mitteilen, was mit Ihren/Euren Daten beim Ho-Wi-Projekt Indien e.V. passiert.

Wir speichern Ihren/Euren Namen und Email-Adresse (manchmal auch die Firma und den Ort), um Ihnen/Euch gelegentlich Infos zu unserem Projekt zu schicken und Sie/Euch zu Vereinssitzungen einzuladen oder Grüße (z.B. zum neuen Jahr) zu senden.

NIEMALS geben wir Ihre/Eure Daten für Werbe- oder Akquisezwecke oder aus sonstigen Gründen an Dritte weiter.

Sollte dies für Sie/Euch in Ordnung sein, müssen Sie/Ihr nichts weiter tun. Gerne informieren wir Sie auch zukünftig und nehmen an, dass Sie weiterhin an der gelegentlichen Zusendung unserer Informationen per E-Mail interessiert sind.

Sofern Sie/Ihr damit nicht einverstanden sind/seid, bitten wir Sie/Euch, um eine dauerhafte Abmeldung aus dem E-Mail-Verteiler. Eine einfache Antwort-Mail mit "unsubscribe" im Betreff-Feld an info@ho-wi-projekt-indien.com ist ausreichend.

Andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie/Ihr einem weiteren Erhalt unserer Emails zustimmen/zustimmt.

 

Ihre/Eure Einwilligung können Sie/Ihr übrigens jederzeit mit einer E-Mail an info@ho-wi-projekt-indien.com widerrufen.