Startseite  »  Weitere Projekte  »  MOT  »

MOT - Modular Operation Theatre

Mit Unterstützung von bengo (Beratungsstelle für private Träger in der Entwicklungszusammenarbeit) und BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) gelang 2010 die Einrichtung eines keimfreien Belüftungssystems für einen Operationssaal des St. Thomas Hospitals in Chennai. Die Finanzierung ist uns aufgrund des Spendeneinganges in 2007 und 2008 zusammen mit den beantragten Mitteln vom BMZ gelungen. Dort können seitdem zahlreiche Operationen, besonders der armen Bevölkerung, durchgeführt werden.

So informierte uns Sister Rexline, dass im Jahr 2012 insgesamt 1090 OP's stattfanden, davon gut 40% - mehr als 400 Personen - aus unserer Zielgruppe, nämlich besonders arme Menschen.